Über mich

Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte.

Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Schweiz, wo ich mich auch heute noch zuhause fühle. 

Schon in meiner Kindheit gehörten Malen und Zeichnen zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich mit ca. 8 Jahren aus den bekannten Kinderbüchern «Schellen-Ursli» und «Flurina» Bilder von Alois Carigiet abzeichnete und kolorierte. Mein Interesse und Ansporn blieben nicht unbemerkt und so kam es, dass mein Vater mir ein Linolschnitt-Set schenkte. Mit 10 Jahren fertigte ich viele Linolschnitte an, auch mehrfarbige.

In den entscheidenden Jahren der Berufswahl intensivierte sich mein Interesse an den Naturwissenschaften und weil ich damals der Meinung war, dass Künstler/in kein echter Beruf sein konnte, wollte ich Medizin studieren. Nach einem Zwischenjahr in Lausanne in einem Heim für behinderte Kinder, begann ich das Medizin-Studium in Bern, das ich aber nie beendete. 

 

Die Gründung einer eigenen Familie und andere Herausforderungen standen bald im Vordergrund und so vergingen viele Jahre, bis ich endlich den Freiraum sah, mich intensiver mit der Malerei zu beschäftigen. 

 

Ich habe die Kunst Website sinn-suche.ch mit Blog und Wissensteil gestartet, und versuche auch so oft wie möglich zu malen, um meine vielen Ideen kreativ umzusetzen. 

Malen ist für mich Passion. 

Antrieb und Leidenschaft dafür kommt vom Wunsch, Eindrückliches und Schönes einzufangen und für mich festzuhalten, um dann daraus eine Komposition entstehen zu lassen.

 

Oft bin ich so begeistert von Werken anderer Künstler, dass ich in Anlehnung an ihre künstlerische Ausdrucksweise ein eigenständiges Gemälde mit meiner eigenen Komposition gestalte. 

-          ganz nach dem Motto von Jean-Luc Godard:

«It’s not where you take things from – it’s where you take them to».

 

Jean -Luc Godard

Links

Meine Kunst-Website mit Blog und Wissensteil:
Sinn-Suche.ch

Ausstellungen

Galerie Benzeholz Meggen, Gruppenausstellung, 2017
Galerie Benzeholz Meggen, Gruppenausstellung, 2019 
ArtBox Project Zürich, 2019
ArtBox Project Zürich, 2020 (virtuell wegen COVID 19)